Seit 1621, Österreichs größte Biereinkehr

Seit dem Jahr 1621 wird im Stadtteil Mülln, am Fuße des Mönchsbergs, Bier gebraut und in geselliger Runde zu sich genommen.

Das Bräustübl ist heute die größte Biergaststätte Österreichs. Über 5.000 qm Nutzfläche im Inneren des Gebäudes und weitere 1.400 Sitzgelegenheiten im dazugehörigen Gastgarten bieten Platz für unsere Gäste. Das Bier kommt aus Holzfässern und wird in Steinkrügen ausgeschenkt. Die dazu passenden Speisen findet man in den diversen Verkaufsständen des "Schmankerlgangs", welche im Stil einer traditionellen Markthalle angeordnet sind.

Das Bräustübl ist ein Ort der Begegnung, der Tradition – ein Stück lebende Geschichte im Zentrum des Salzburger Weltkulturerbes.
Zu unseren Platzln und Gastgarten »

INFORMIERT & INSPIRIERT

AM LAUFENDEN SEIN ... MIT UNSEREM NEWSLETTER. VERANSTALTUNGEN, NEUES UND ANGEBOTE DIREKT IN DEINE MAILBOX, EINFACH ABONNIEREN »